Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Links
  FOTOS
Letztes Feedback


http://myblog.de/tonia-en-chile

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ausflug nach Pelequen

Pelequen ist ein kleiner Ort, ca 12 km von San Fernando entfernt. Man kann es eigentlich schon einen Wallfahrtsort nennen. Frueher sind die Leute dort hingepilgert um fuer ihre Bitten und Gebete zu bezahlen, sodass diese in Erfuellung gingen. Heutzutage ist es zu einer Tradition geworden, dass Leute aus ganz Chile dort zu dieser Zeit hinpilgern. In Pelequen gibt es jedes Jahr einen riesigen Markt, auf dem man wirklich alles kaufen kann. Kleidung - traditionelle und auch moderne -, Essen, Spielsachen, Souvenirs und sogar Elekronikgeraete. Ausserdem finden an allen Tagen mehrere Gottesdienste statt.

Mit dem Auto oder der Metro sind es ungefaehr 15 bis 20 Minuten bis nach Pelequen. Aber mir ein paar Freunden aus meiner Klasse hatten wir beschlossen dorthin zu laufen. Da ich am Abend vorher noch auf einer Party war und meine Freunde ebenfalls, waren wir alle ziemlich muede als wir uns schon um 6:30 Uhr getroffen haben. Aber wir waren alle motiviert und in der Gruppe war es auch echt lustig. Da wir recht langsam unterwegs waren, haben wir ungefaehr 4 Stunden gebraucht. Dort angekommen sind wir ueber den Markt gelaufen, aber da an dem Tag ziemlich viel los war, war es recht muehsam und man konnte so gut wie nichts sehen, bzw kaufen. Ausserdem waren wir alle recht erschoepft vom Hinweg und haben dann schon frueh beschlossen mit der Metro heimzufahren.

Der Tag war zwar richtig anstrengend, aber es war auf jeden Fall eine tolle Erfahrung und ich bin auch endlich dazu gekommen mir eine chilenische Flagge zu kaufen

4.9.09 04:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung